Sprachschulen

auf Sprachschulen-weltweit.de

 

Sprachschulen Sprache

- Sprachenschule (Übersicht)

- Sprachschule Englisch

- Sprachschule Französisch

- Sprachschule Italienisch

- Sprachschule Spanisch


Länderübersicht

- Sprachschule England

- Sprachschule Bournemouth

- Sprachschule Brighton

- Sprachschule Cambridge

- Sprachschule Eastbourne

- Sprachschule Hastings

- Sprachschule London

- Sprachschule Oxford

- Sprachschule Frankreich

- Sprachschule Paris

- Sprachschule Italien

- Sprachschule Florenz

- Sprachschule Rom

- Sprachschule Kanada

- Sprachschule Toronto

- Sprachschule Malta

- Sprachschule Spanien

- Sprachschule Barcelona

- Sprachschule Madrid

- Sprachschule Teneriffa

- Sprachschule Valencia

- Sprachschule USA

- Sprachschule New York

- Sprachschulen Ausland

- Sprachschule Dublin

- Sprachschule Edinburgh

- Sprachschule Kapstadt

- Sprachschule Melbourne

- Sprachschule Sydney

- Praktikum im Ausland


Service

- Impressum & Kontakt

Sprachschule Malta - Sprachschulen Malta

Sprachschulen gibt es auf Malta in St. Juliens und Swieqi (je eine). Ausführliche Informationen über die Sprachschulen und deren Umgebung gibt es auf den Buchungsseiten unserer Partner. Die Anreise erfolgt dabei grundsätzlich über den Flughafen Malta.

Sprachschule & Sprachreise finden und buchen

Wo kann man britisches Englisch lernen, ohne das typisch englische Wetter „fürchten“ zu müssen? Ganz klar: Auf Malta! Dank der günstigen Lage im Mittelmeer kann man hier nach dem Sprachunterricht in das warme Wasser springen, um sich zu erfrischen, oder einfach am Strand liegen und sich von der Sonne verwöhnen lassen.

Wer Lust hat, kann sich auch nach dem Unterricht weiterbilden und viele Museen und historische Stätten besuchen, die sehr viel über die Vergangenheit Europas erzählen. Oder man geht ins Kino, oder einkaufen, oder in ein Café...

Wer Wandern oder einfach mal abspannen möchte ist auf Malta’s Schwesterninsel Gozo genau richtig. Die kleine Insel ist deutlich grüner und ruhiger als die quirlige Hauptinsel und ist ein ideales Ganztagesausflugsziel.

Abends kann man auf Malta besonders in den beiden Städten St. Julians und Sliema feiern und neue Leute kennen lernen. Dazu ist besonders Paceville geeignet, ein Ortsteil im Westen von St. Julians, der für seine über 350 Discos, Bars und Kneipen berühmt ist.

Nachdem Malta jahrhunderte lang von Seefahrernationen aus dem gesamten Mittelmeerraum erobert wurde, sorgen heutzutage das milde, mediterrane Klima, eine reiche und faszinierende Geschichte sowie türkisfarbenes, klares Wasser und ein umfangreiches touristisches Freizeitangebot dafür, dass Sprachschüler aus aller Welt die Insel einnehmen.

Steinzeitliche Bauten, Befestigungen aus dem Mittelalter, Kirchen und Paläste sowie 150 Jahre britischer Kolonialzeit haben überall ihre Spuren hinterlassen.

Da Malta eine kleine Insel ist, kann man alles recht schnell erreichen, egal, ob mit Bus oder Taxi. Sonne tanken, Spaß haben und dabei noch Englisch lernen. Was will man mehr?

Die Sprachschulen befinden sich in Swieqi und dem großen Touristenzentrum St. Juliens mit zahlreichen Bars, Cafés, Restaurants und Geschäften. Hier können Sie perfekt Englisch lernen!