Sprachschulen

auf Sprachschulen-weltweit.de

 

Sprachschulen Sprache

- Sprachenschule (Übersicht)

- Sprachschule Englisch

- Sprachschule Französisch

- Sprachschule Italienisch

- Sprachschule Spanisch


Länderübersicht

- Sprachschule England

- Sprachschule Bournemouth

- Sprachschule Brighton

- Sprachschule Cambridge

- Sprachschule Eastbourne

- Sprachschule Hastings

- Sprachschule London

- Sprachschule Oxford

- Sprachschule Frankreich

- Sprachschule Paris

- Sprachschule Italien

- Sprachschule Florenz

- Sprachschule Rom

- Sprachschule Kanada

- Sprachschule Toronto

- Sprachschule Malta

- Sprachschule Spanien

- Sprachschule Barcelona

- Sprachschule Madrid

- Sprachschule Teneriffa

- Sprachschule Valencia

- Sprachschule USA

- Sprachschule New York

- Sprachschulen Ausland

- Sprachschule Dublin

- Sprachschule Edinburgh

- Sprachschule Kapstadt

- Sprachschule Melbourne

- Sprachschule Sydney

- Praktikum im Ausland


Service

- Impressum & Kontakt

Sprachschule Frankreich - Sprachschulen Frankreich

Sprachschulen in Frankreich findet man in zahlreichen Städten, von denen jede oder zumindest jede Region ihre eigenen Vorzüge hat, vor allem wenn man auch noch das Meer vor der Tür hat.

Sprachschule & Sprachreise finden und buchen

Paris ist eine Stadt in der es sehr viel zu sehen gibt. Die Prachtstraße Champs Élysées, den Arc de Triomphe (mit dem unglaublichen Verkehrsfluß drum herum), den Louvre, Notre Dame, Eiffelturm oder Sacré Coer, die prachtvolle Kirche die sich über den Dächern von Paris erhebt und von wo man einen herrlichen Blick über die Stadt hat.

Unzählige Restaurants und Straßencafés, zahlreiche Wochenmärkte u.v.m. machen die Stadt der Liebe für jeden zu einem Erlebnis.

Biarritz ist ein mondäner Badeort an der Atlantikküste der Côte d'Argent, mit prachtvollen Gebäuden, einem herrlichen Strand, einer schönen und langen Meerespromenade, sowie der herrlichen Landschaft und den typischen Ortschaften der baskischen Pyrenäen.

Bordeaux die Welthauptstadt des Weins liegt ebenfalls an der Atlantikküste und verfügt über eine schöne historische Altstadt.

Montpellier liegt ebenfalls (fast) am Mittelmeer, im Languedoc und verfügt über eine historische Altstadt und biete ein angenehmes mediterranes Klima. Interessante Ziele in der Umgebung sind die alte Römerstadt Nimes und die Papststadt Avignon.

Im eher etwas raueren Norden liegt Rouen, die Hauptstadt der Normandie, von der aus es (mit dem Auto) nicht mehr weit zu den schönen Stränden diesseits des Ärmelkanals ist.

Nizza und Antibes an der Côte d'Azur bieten mediterranes Flair, völlig anders als die Orte an der Atlantikküste, aber ebenso schön und mit einer vielseitigen und landschaftlich sehenswerten Küstenregion sowie den ebenfalls interessanten Ausflugszielen Monaco, Cannes und St. Tropez.

Als Côte d'Azur bezeichnet man einen Teil der französische Mittelmeerküste. Benannt wurde die Gegend nach ihrem azurblauen Himmel, bekannt ist sie für das gute Wetter, an 300 Tagen im Jahr scheint die Sonne.

Die Côte d'Azur erstreckt sich von Cassis bis zur italienischen Küste. Das Hinterland ist sehr gebirgig, hier erstrecken sich die französischen Meeralpen. Die bekanntesten Städte sind Cannes, Nizza, Saint- Tropez und das Fürstentum Monaco.

Saint-Tropez ist bekannt als Treffpunkt der Reichen und Schönen, hier befindet sich der längste Sandstrand der Küste, auch der Jachthafen ist bekannt.

Ein lohnendes Ziel ist auch Nizza mit seiner fast vollständig erhaltenen historischen Altstadt und dem mildesten Klima der Küste. Hier finden sich auch zahlreiche Diskotheken und Bars und gute Einkaufsmöglichkeiten. Aber auch Ausflüge in die Weinanbaugebiete und Berglandschaften des Hinterlandes lohnen sich.

Monaco ist eines der letzten Fürstentümer Europas und auch eines der dicht besiedelsten Länder. Sehenswert sind der Palast der Fürstenfamilie, im Hinterland gibt es einige schöne Wanderwege mit gutem Ausblick auf die malerische Küste.