Sprachschulen

auf Sprachschulen-weltweit.de

 

Sprachschulen Sprache

- Sprachenschule (Übersicht)

- Sprachschule Englisch

- Sprachschule Französisch

- Sprachschule Italienisch

- Sprachschule Spanisch


Länderübersicht

- Sprachschule England

- Sprachschule Bournemouth

- Sprachschule Brighton

- Sprachschule Cambridge

- Sprachschule Eastbourne

- Sprachschule Hastings

- Sprachschule London

- Sprachschule Oxford

- Sprachschule Frankreich

- Sprachschule Paris

- Sprachschule Italien

- Sprachschule Florenz

- Sprachschule Rom

- Sprachschule Kanada

- Sprachschule Toronto

- Sprachschule Malta

- Sprachschule Spanien

- Sprachschule Barcelona

- Sprachschule Madrid

- Sprachschule Teneriffa

- Sprachschule Valencia

- Sprachschule USA

- Sprachschule New York

- Sprachschulen Ausland

- Sprachschule Dublin

- Sprachschule Edinburgh

- Sprachschule Kapstadt

- Sprachschule Melbourne

- Sprachschule Sydney

- Praktikum im Ausland


Service

- Impressum & Kontakt

Sprachschule USA - Sprachschulen USA

Von unseren Partnerfirmen aufgenommene Sprachschulen gibt es in den USA in verschiedenen Städten, in unterschiedlichen und sehr interessanten Regionen.

Sprachschule & Sprachreise finden und buchen

Ein Urlaub in den USA lässt sich natürlich auch optimal mit einer Sprachreise verbinden. Englisch in den USA zu lernen ist wohl der Klassiker schlechthin! Was gibt es besseres als seine Sprachkenntnisse zu verbessern und gleichzeitig das Land mit all seinen Sehenswürdigkeiten zu entdecken? Ein Sprachaufenthalt in den USA hat sehr viel zu bieten, so kann man sich entweder für die Metropole New York entscheiden, genauso aber auch für die Insel Hawaii, das sonnige Miami oder zahlreiche andere Städte.

Hier einige Beispiele:

New York liegt an der Ostküste der Vereinigten Staaten und ist eine beeindruckende Stadt über die man in wenigen Worten eigentlich kaum etwas neues sagen kann. Stichwörter wie Manhattan, Freiheitsstatur, Wall Street, Empire State Building, Ground Zero, Central Park und "Shopping" sorgen dafür, dass man sich an zahlreiche Spielfilme erinnert und sofort wieder weiß das es dort unglaublich viel zu sehen und zu erleben gibt.

San Diego (an der Westküste) ist in Deutschland weniger bekannt, was jedoch ein Fehler ist. Die zweitgrößte Stadt Kaliforniens liegt nur wenige Kilometer von der mexikanischen Grenze entfernt und ist die spanischste Stadt der USA, was man ihr nicht nur in der Altstadt sondern von der gesamten Atmosphäre her anmerkt. Als Anziehungspunkt für Sonnenhungrige und Freizeitler lässt sie keine Wünsche offen und bietet wunderschöne Sandstrände, bunt schillernde Häfen sowie eine touristische Infrastruktur vom Allerfeinsten.

San Francisco (an der Westküste), bekannt vor allem durch die Golden Gate Bridge ist eine kulturell ungewöhnlich vielseitige Stadt in der sich sowohl viel traditionelles als auch modernes zu entdecken lässt.

Santa Monica liegt direkt an der kalifonischen Westküste im Großraum Los Angeles. Die Stadt ist bekannt für Ihre weißen und feinsandigen Strände in deren unmittelbarer Nähe schönste Villen und Stadthäuser stehen. Berühmt ist Santa Monica auch für seinen Pier samt Riesenrad, der ein beliebtes Motiv der Hollywood Filmindustrie ist. Mit der Third Street Promenade hat Santa Monica auch eine der wenigen Fußgängerzonen im Großraum Los Angeles, die Santa Monica einen europäischen Flair verleiht und vor allem in den Abendstunden beliebter Treffpunkt von Touristen und Einheimischen ist, während Straßenkünstler für Unterhaltung sorgen.

Fort Lauderdale liegt im Südosten Floridas und bietet für jeden Geschmack etwas. Viel Kultur, Strand, Partyleben / Nachtleben mit Clubs und Pubs und verfügt über mehr als 500 km Wasserwege die große Teile der Stadt durchziehen.

Honolulu / Hawaii: Ja, auch im Inselparadies Hawaii im Pazifischen Ozean gibt es die Möglichkeit Englisch zu lernen. Das tropische Klima macht Hawaii zu einem außergewöhnlichen Urlaubsparadies, bietet jedoch viel mehr als nur Strandleben.

Erweitern Sie Ihre Englischkenntnisse z. B. in einer Sprachschule in New York und Sie können somit Urlaub und Bildung perfekt miteinander verbinden.